loader image
Sozialunternehmen

Geschäftsführung m/w/d AGJ Fachverband für Rehabilitation und Prävention

Der AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V. ist ein Sozialdienstleistungsunternehmen im Bereich der Sucht-, Wohnungs- und Arbeitslosenhilfe sowie des Kinder- und Jugendschutzes mit Dienstsitz in Freiburg im Breisgau. Der AGJ-Fachverband ist Teil des Caritasverbandes der Erzdiözese Freiburg und dem deutschen Caritasverband. An 36 Standorten in Baden-Württemberg unterstützt unser Mandant Menschen in Not in Reha- und Tageskliniken, mit ambulanten Angeboten, Beratungsstellen, Integrationszentren, Betreutem Wohnen sowie mit Maßnahmen der Arbeitsförderung. Präventive Angebote und Fortbildungen runden die Angebotspallette des Verbandes ab.

Im Auftrag unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Geschäftsführung (m/w/d)

In dieser Position führen Sie rund 420 MitareiterInnen und berichten direkt an den Vorstand des Fachverbandes. Ihr Dienstsitz befindet sich im Herzen von Freiburg im Breisgau. Sie verantworten Hilfeangebote für das Leben von Menschen in vielfältigen Lebenslagen und Problemsituationen auf Grundlage des christlichen Menschenbildes unter dem Leitsatz „Gemeinschaft leben, Individualität achten, Anstöße geben“.

Ihre Aufgaben:

  • Ihnen obliegt die gesamte Steuerung des operativen fachlichen Geschäftes
  • Sie entwickeln neue Angebote aufgrund der Bedarfssituationen
  • Sie verantworten das Qualitätsmanagement
  • Sie führen und entwickeln die Mitarbeitenden kooperativ und zielorientiert
  • Sie sind verantwortlich für das Projekt- und Prozessmanagement
  • Sie akquirieren Finanz- und Projektmittel
  • Sie kommunizieren aktiv mit Institutionen, Gremien, Gesellschaft und Politik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Wirtschaftswissenschaften, Sozialmanagement oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Führungs- und Berufserfahrung in einem Sozialunternehmen
  • Betriebswirtschaftliches Wissen und Verständnis
  • Ausgewiesene Managementkompetenz in komplexen Organisationsstrukturen
  • Kenntnisse in Sozialgesetzgebung
  • Positive Grundhaltung gegenüber Menschen am Rande der Gesellschaft
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit gepaart mit einem guten Organisations- und Netzwerktalent

Was unser Mandant bietet:

  • Eine Verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit vielfältigen Aufgaben und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in einem starken, innovativen Trägerverband mit hoher innerverbandlicher sowie diözesaner Vernetzung
  • Ein kollegiales und lebendiges Umfeld in einem interdisziplinären, hochmotivierten Team
  • Eine offene Unternehmenskultur die von Wertschätzung und Partizipation geprägt ist

Für die Besetzung der Position des Geschäftsführers wünscht sich unser Mandant eine kommunikative und integrative Führungspersönlichkeit mit der erklärten Bereitschaft zur vertrauensvollen und kooperativen Zusammenarbeit mit dem Vorstand und den Mitarbeitenden des Fachverbandes.

Wenn die Aufgabenstellung für Sie als unternehmerisch denkende Persönlichkeit eine interessante Herausforderung darstellt, dann steht Ihnen Frau Hoffmann-Reiß für nähere Informationen zur Verfügung – auch am Wochenende. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandelt.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlinebewerbersystem, per E-Mail oder per Post.

BHO Personalberatung GmbH

Leitzstr. 45, 70469 Stuttgart

Telefon: 0711-49066313 | Mobil: 0172 7321159

kontakt@bho-personalberatung.de

www.bho-personalberatung.de

Bewerben Sie sich gern!

Wir freuen uns darauf Sie persönlich kennenzulernen! Bewerben Sie sich gern über unser Kontaktformular oder kontaktieren Sie uns direkt per Mail oder Telefon.

Ihr Ansprechpartner

Birgit Hoffmann-Reiß
BHO Bewerbungs-Formular
Menü