Regionalleitung II Behindertenhilfe (m/w/d)

Einsatzort: Schwäbisch Hall (Stuttgart; Baden-Württemberg; Süd-Deutschland)

Der Sonnenhof ist ein großer und bedeutender Arbeitgeber im Bereich der Hilfen für Behinderte in Schwäbisch Hall. Etwa 1.000 Mitarbeiter sind in der diakonischen Einrichtung beschäftigt, welche ihre Aufgaben mit ökumenischer Weite im Sinne evangelischer Diakonie innerhalb der Evangelischen Landeskirche in Württemberg wahrnimmt. Durch ein breites Band an Angeboten, ermöglicht der Sonnenhof über 1.600 Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern mit Unterstützungsbedarf die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben in der Region Hohenlohe-Franken.

Im Rahmen eines Organisationsentwicklungsprozesses sind wir beauftragt die neu geschaffene Stelle, als Regionalleiter für die Angebote in der Region Schwäbisch Hall, zu besetzen.

Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position:

Regionalleitung Behindertenhilfe (m/w/d) für die Region Hohenlohe-Franken

Ihre Aufgaben:

• Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Vorständen und dem Managementteam im ambulanten und stationären Bereich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

• Führung von Mitarbeitern

• Mitwirkung am Strategiefindungsprozess des Sonnenhofes insgesamt

• Aufbau einer Geschäftsfeldstrategie für den Landkreis Schwäbisch Hall und die Region Hohenlohe-Franken pro Hilfebereich

• Monitoring und frühzeitige Meldung sich abzeichnender Umfeldveränderungen mit Impact auf die Geschäftsfeld- und Gesamtstrategie

• Erfüllung der jährlichen Zielvereinbarung

• Entwickeln und Umsetzung einer Regionalstrategie im Landkreis Schwäbisch Hall und der Region Hohenlohe-Franken und Bestimmung der zukünftigen Standorte mit deren spezifischen Angeboten

• Eigenständige Erarbeitung und Umsetzung von Gegenmaßnahmen bei Planabweichung und Verbesserungspotenzialen einschließlich Budgetausgleichsverpflichtung

• Enge und kooperative Zusammenarbeit mit dem weiteren Regionalleiter der Stadt Schwäbisch Hall

Wir erwarten:

• Abgeschlossenes Masterstudium in Sozialwissenschaften, BWL oder Wirtschaftsrecht

• Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Eingliederungshilfe und Betriebswirtschaft

• Erfahrung in Strategiefindungsprozessen und deren Realisierung

• Fundiertes Management- und Führungs-Know-How

• Unternehmerische Kompetenzen sowie analytische Fähigkeiten

• Durchsetzungs- und Umsetzungsvermögen

• Kommunikations- und Konfliktfähigkeit in den Verhandlungen mit Kommunen und Kostenträgern

 

Wir bieten:

• Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima

• Die Leistungen eines diakonischen Trägers

• Eine historische Stadt mit außergewöhnlichem Kunst- und Kulturangebot, sowie Bildungsmöglichkeiten eingebettet in einer wunderbaren Landschaft mit vielen Freizeit- und Erholungsangeboten

• Hohe Lebens- und Wohnqualität

 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann gibt Ihnen Frau Hoffmann-Reiß vorab weitere Informationen – auch am Wochenende. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandelt. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

BHO Personalberatung GmbH

Leitzstr. 45, 70469 Stuttgart

Telefon: 0711-49066313 | Mobil: 0172 7321159

bewerbung@bho-personalberatung.de

www.bho-personalberatung.de

Auf diese Stelle bewerben