Leitung des Stadtplanungsamts (m/w/d)

Einsatzort: Baden-Württemberg Ost

Unser Mandant ist ein große Kreisstadt östlich von Stuttgart mit einer sehr guten Infrastruktur, die neben einem umfassenden Schul- und Kulturangebot auch durch idyllische Natur in der Umgebung einen hohen Lebensstandard verspricht.

 

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir zum 1. April 2020 im Rahmen einer Nachfolgeregelung und einer geregelten Einarbeitung mit Wissenstransfer die

 

Leitung (m/w/d) des Stadtplanungsamtes

 

Ein motiviertes Team mit 16 Mitarbeitenden sowie die herausragende Bedeutung des Amtes für die Stadtentwicklung bringen fachlich und menschlich vielfältige Anforderungen mit sich. Das Stadtplanungsamt umfasst die Sachgebiete "Stadtentwicklung", "übergeordnete Planung" (inkl. Flächennutzungsplan) sowie "Städtebau" (inkl. Bebauungsplan). Konversion und Innenentwicklung, die Planung und Begleitung zahlreicher Entwicklungsprojekte sowie die Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes stehen im Mittelpunkt der Arbeit.

 

Ihre Aufgaben:

Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes

Steuerung und Koordinierung von Projekten der städtebaulichen Planung

Steuerung der Prozesse in der Bauleitplanung

Städtebauliche Betreuung von Stadterneuerungsgebieten

Koordination von Fachplanungen

Zusammenarbeit mit allen städtischen Akteuren der Standortentwicklung

Vertretung der Themen in internen und externen Veranstaltungen

 

Ihr Profil:

Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur mit Vertiefung Stadtplanung oder Architektur bzw. eine vergleichbare Qualifikation

Die Fähigkeit, interdisziplinär zu denken und zu arbeiten

Berufskenntnisse in der kommunalen Stadtplanung und Führungserfahrung

Verantwortungsbereitschaft, Verhandlungskompetenz, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent

 

Für Ihre berufliche Laufbahn bieten wir Ihnen:

Familienfreundliche Gleitzeitregelung und die Möglichkeit der Kinderbetreuung

Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung durch Fortbildungsmöglichkeiten und Mitarbeitergespräche

Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV

Einen modernen Arbeitsplatz

Beschäftigung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bis Entgeltgruppe 15 bzw. vergleichbar im Beamtenverhältnis

 

Gerne geben Ihnen Frau Rosine Stieger oder Frau Birgit Hoffmann-Reiß weitere Auskunft. Bei Ihrem Interesse freuen wir uns über Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@bho-personalberatung.de. Selbstverständlich wird Ihre Bewerbung absolut vertraulich behandelt.

 

Auf diese Stelle bewerben

Ihr Ansprechpartner

Rosine Stieger
Favoritegärten 11b
71634 Ludwigsburg

Telefon: +49 711-5 28 35 06
Telefax: +49 711-5 30 66 11

stieger@bho-personalberatung.de
www.bho-personalberatung.de